Brush Pen-Kranzlettering

Mit Brush Pens lassen sich die schönsten Kranzletterings gestalten! Wenn Du helle Farben wählst und sie gut aufeinander abstimmst, verleihst du Deinem Kranz ganz easy einen sommerlichen Look. Du fragst Dich, wie du beim Entwerfen eines Brush Pen-Kranzletterings vorgehen sollst? Die genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du in der 8. Ausgabe des Creative Lettering Magazins. Aber ich liste Dir die Steps auch hier kurz auf:

  1. Nimm einen Zirkel oder einen Unterteller zur Hand und zeichne mit dem Bleistift einen Kreis.
  2. Skizziere Blüten und Blätter mit dem Bleistift vor und radiere die Linien dann so weg, dass sie noch zu erkennen sind.
  3. Male die Blumenillustrationen vorsichtig mit Deinen Brush Pens aus und setze Schattierungen und Lichtreflexe hinzu.
  4. Lettere mit dem Bleistift ein Wort oder einen Spruch deiner Wahl in die Mitte und dicke alle Abwärtslinien (je nach Geschmack) nach dem Prinzip der Faux Calligraphy an.
  5. Fahre das Lettering mit dem Fineliner oder einem schwarzen Filzstift vorsichtig nach.

Und schon ist dein Brush Pen-Kranzlettering fertig!

(Enthält Werbung wegen Markennennung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.